Braunschweiger MailBox [-bmb-] » News



Kategorie:  
Archiv Archiv ] [ Suche Suche ]

Allgemein   Allgemein
PC-Magazin Newsletter vom 17.05.02
[-bmb-NewOrder-] - 18.05.2002 08:11
Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften hat am Donnerstag wider Erwarten das umstrittene Computerspiel Counter Strike als nicht jugendgefährdend eingestuft. Begründung: das Spiel enthalte zwar Elemente, \"aufgrund derer eine Indizierung hätte vorgenommen werden können\", aber insgesamt sei es eher als Strategiespiel einzustufen, bei dem der Tötungsakt nicht Hauptinhalt sei.

Das ganze ist zwar schön für die CS Szene aber die Logik verstehe ich nicht. Denke doch das die BSJ auswürfelt welches Spiel auf dem Index landet und welches nicht... :-O Tja und unser UT hatte dabei wohl Pech :-(
Kommentare Kommentare (3)Print

Alle Zeiten sind GMT +1h. Es ist jetzt 21:45.
Seite generiert mit 31 Abfragen in 0.087 sec.

Powered by: Virtual War v1.5.0, Copyright © 2001 - 2004, vwar.de
«Mai  2024»
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031